Das deutsche Nachwuchsteam Ista wird nach den positiven A-Proben bei den Gerolsteiner-Profis Stefan Schumacher und Bernhard Kohl zum Saisonende aufgelöst.

Nach Angaben von Teamchef Hartmut Täumler gegenüber "rad-net" seien unterschriftsreiche Verträge aufgrund der Dopingfälle hinfällig.

Ista wurde im Jahr 2007 als sogenanntes "Farmteam" von Gerolsteiner gegründet und wurde von der Firma "ista" gesponsert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel