Der norwegische Sprintspezialist Thor Hushovd hat die sechste Etappe der 75. Spanien-Rundfahrt für sich entschieden.

Der 32-Jährige vom Team Cervelo setzte sich im Massensprint nach 151 Kilometern von Caravaca de Cruz nach Murcia gegen den Italiener Daniele Bennati (Liquigas) und den Slowenen Grega Bole (Lampre) durch.

Das Rote Trikot des Gesamtführenden behält weiter der Belgier Philippe Gilbert (Omega Pharma-Lotto) mit zehn Sekunden Vorsprung auf den Spanier Igor Anton (Euskaltel). Die 75. Spanien-Rundfahrt wird am Freitag mit dem siebten Teilstück über 187,1 Kilometer von Murcia nach Orihuela fortgesetzt.

Die Vuelta endet nach 3425 Kilometern am 19. September in Madrid.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel