Timo Scholz hat beim Sechs-Tage-Rennen in Dortmund Platz eins bei den Stehern behauptet.

Der 38-Jährige hat nach einem zweiten Platz und einem Sieg in den beiden Läufen nun 36 Punkte auf dem Konto. Dahinter liegt mit 34 Punkten der Niederländer Reinier Honig, der den ersten Lauf gewann und im zweiten auf Platz drei kam. Auf Rang drei folgt mit 32 Zählern der Schweizer Peter Jörg, Vierter und Zweiter der beiden Läufe.

Jan Schwarzer mit 25 Punkten sowie Mario Vonhof (21) und Christoph Breuer (20) sind nun endgültig aus dem Rennen um den Sieg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel