Die beiden Brandenburger Robert Bartko und Roger Kluge sind erfolgreich in das Sechstagerennen in Amsterdam gestartet.

Der Doppel-Olympiasieger von Sydney und der Youngster vom Team Milram liegen nach der ersten Nacht mit 46 Punkten auf dem zweiten Platz. In Führung liegen Franco Marvulli/Niki Terpstra (SChweiz/Niederlande) mit 48 Zählern.

Dritte sind die beiden Lokalmatadoren Pim Ligthart und Jens Mouris, die wie Bartko/Klug 46 Punkte aufweisen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel