Der frühere Straßen-Weltmeister Tom Boonen ist bei einem Autounfall unverletzt geblieben.

Nach Angaben des belgischen Privatsenders VTM wich Boonen auf dem Weg zum Flughafen Brüssel einem anderen Fahrzeug aus und fuhr gegen ein Baum.

Nach Angaben der Polizei ist allerdings nur ein Blechschaden entstanden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel