Sprinter Andre Greipel (HTC-Highroad) und die Berlinerin Charlotte Becker (Cervelo TestTeam) sind jeweils zum ersten Mal zu den Radsportlern des Jahres 2010 gewählt worden.

Bei der Leserwahl des Fachmagazins "Radsport" setzte sich Greipel mit 39,1 Prozent der Stimmen gegen U23-Vizeweltmeister John Degenkolb (24,1) und den Dritten der Zeitfahr-WM, Tony Martin (16,7) durch, der die Wahl im Vorjahr gewonnen hatte.

Für Becker votierten 29,1 Prozent der Leser. Dahinter folgten Zeitfahr-Vizeweltmeisterin Judith Arndt (26,9) und Vorjahressiegerin Ina-Yoko Teutenberg (15,8).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel