Tourchef Christian Prudhomme macht im Doping-Fall Alberto Contador Druck.

"Das Einzige, was wir wollen, ist eine Entscheidung. Das ist das Wichtigste. Wir sind bereits zu lange im Unklaren", sagte Prudhomme am Rande seines Kurzbesuchs in Barcelona, wo ihm der Bürgermeister der spanischen Metropole die Bewerbungsunterlagen für den Tour-Auftakt 2014 überreichte.

Der dreimalige Tour-Sieger Contador war am zweiten Ruhetag der Frankreich-Rundfahrt in A- und B-Probe positiv auf Clenbuterol getestet worden.

Der spanische Radsport-Verband RFEC schlug jüngst eine Sperre von einem Jahr vor, Contador will dies auf keinen Fall akzeptieren.

Eine endgültige Entscheidung der Spanier lässt weiter auf sich warten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel