Sven Meyer wird neuer Bahnrad-Bundestrainer.

Der 25-Jährige wird Nachfolger des Interimstrainers Michael Max, der das Amt nach der Entlassung von Andreas Petermann übernommen und den deutschen Vierer bei der WM Ende März in Apeldoorn betreut hatte. Das gab der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) am Donnerstag bekannt.

"Wir gehen davon aus, dass sich mit Sven Meyer die Leistung des Vierers weiterhin steigern wird", sagte BDR-Vizepräsident Manfred Schwarz. Der BDR plant mit Blick auf die Olympischen Spiele 2016 in Brasilien eine langfristige Zusammenarbeit mit Meyer. Der Sauerländer hat zuletzt in Dänemark gearbeitet und den dänischen Vierer 2009 zum ersten WM-Titel geführt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel