Das frühere spanische Team Saunier Duval wird 2009 unter dem neuen Namen Fuji-Servetto wieder an der ProTour teilnehmen.

Mit Bouygues Telecom aus Frankreich und Euskaltel aus Spanien müssen zwei der 18 Rennställe die von der UCI genannt wurden, noch auf die endgültige Zulassung zur ProTour warten.

Nach dem Ausstieg des Teams Gerolsteiner ist Deutschland in der ProTour nur noch durch das Milram-Team vertreten. Nicht mehr dabei ist auch die französische Mannschaft Credit Agricole.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel