Der siebenmalige Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong wird 2009 bei der Frankreich-Rundfahrt an den Start gehen.

"Ich habe mich verpflichtet, für den besten Fahrer zu fahren", bestätigte der 37-Jährige sein Comeback mit Blick auf seinen Astana-Teamgefährten Alberto Contador aus Spanien.

Damit fährt Armstrong erstmals in seiner Karriere in einem Jahr den Giro d'Italia und die Tour-de-France.

Sein Wettkampf-Comeback nach vier Jahren Pause wird der US-Amerikaner im kommenden Januar bei der Australien-Tour feiern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel