Rückkehrer Lance Armstrong und Giro-Sieger Alberto Contador haben am Mittwoch im Astana-Trainingslager auf Teneriffa erstmals Seite an Seite trainiert.

Der Spanier, der 2007 die Tour gewann, ist gerade erst nach seiner Nasenoperation wieder ins Training eingestiegen. Nach der Einheit ist Contador zurück nach Madrid geflogen, um eine Ehrung in Empfang zu nehmen.

Im kommenden Jahr sollen die beiden bei der Frankreich-Rundfahrt Astanas Doppelspitze bilden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel