Linus Gerdemann (Münster) hat bei der Kalifornien-Rundfahrt weiter eine Top-Ten-Platzierung im Blick.

Der 28-Jährige vom Team Leopard-Trek belegte beim 24 Kilometer langen Zeitfahren mit Start und Ziel in Solvang Platz 15 und rückte in der Gesamtwertung nach der fünften Etappe um einen Platz auf Rang sieben vor.

Den Tagessieg sicherte sich der Amerikaner David Zabriskie (Garmin) vor seinen Landsleuten Levi Leipheimer (RadioShack) und Teejay van Garderen (HTC-Highroad).

In der Gesamtwertung führt weiterhin der bereits 39 Jahre alte Amerikaner Christopher Horner (RadioShack), der allerdings nur noch 38 Sekunden Vorsprung auf Teamkollege Leipheimer hat. Am Samstag steht nach 121,5 Kilometern die Bergankunft auf dem 1951 m hohen Mount Baldy an, die Rundfahrt endet am Sonntag in Thousand Oaks.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel