Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz hat in Albstadt-Tailfingen zum zehnten Mal die Deutsche Meisterschaft im Cross Country der Frauen gewonnen.

Die 39-Jährige aus Murg-Niederhof setzte sich am Sonntag gegen Teamkollegin Elisabeth Brandau durch. Bronze holte Adelheid Morath.

"Je älter ich werde, desto wertvoller werden die Titel. Es war ein hartes Stück Arbeit", sagte Spitz.

Bei den Männern verteidigte Moritz Milatz seinen Titel erfolgreich vor Wolfram Kurschat, der am Ende von einem Kettendefekt um die Siegchance gebracht wurde.

Rang drei ging an Robert Mennen. Jochen Käß und Manuel Fumic mussten sich mit den Rängen vier und fünf begnügen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel