Marcus Burghardt aus Zschopau gehört wie erwartet zum Aufgebot des Teams BMC Racing für die am 2. Juli in der Vendee beginnende 98. Tour de France.

Burghardt, der 2008 einen Etappensieg bei der Frankreich-Rundfahrt feierte, wird zum vierten Mal bei der Großen Schleife an den Start gehen.

Angeführt wird das schweizerisch-amerikanische Team vom australischen Podiumsanwärter Cadel Evans.

Das neunköpfige Aufgebot komplettieren die Amerikaner George Hincapie und Brent Bookwalter, Amael Moinard (Frankreich), die Schweizer Steve Morabito und Michael Schär sowie die Italiener Ivan Santaromita und Manuel Quinziato.

Lance Armstrongs früherer Edelhelfer Hincapie ist bereits zum 16. Mal bei der Tour am Start und stellt damit den Teilnahmerekord des Niederländers Joop Zoetemelk ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel