Judith Arndt (HTC-Highroad) hat ihren Vorjahreserfolg wiederholt und ist auch 2011 deutsche Straßenrad-Meisterin im Zeitfahren geworden.

Für Arndt war es insgesamt bereits der achte nationale Titel im Kampf gegen die Uhr.

Die 35 Jahre alte Olympiazweite von 2004 setzte sich auf dem 27,7 km langen Kurs in Neuwied in 36:08 Minuten durch.

Den Triumph des HTC-Teams komplettierten Charlotte Becker und Ina-Yoko Teutenberg auf den Plätzen zwei und drei. Becker war schon 2010 von Arndt bezwungen worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel