Nikias Arndt hat zum Auftakt der 125. deutschen Bahnrad-Meisterschaften in Berlin den Titel in der 4000-m-Einerverfolgung gewonnen.

Im Velodrom an der Landsberger Allee setzte sich Arndt in 4:25,117 Minuten gegen Jakob Steigmiller durch (4:27,824 Minuten).

Dritter wurde Titelverteidiger Stefan Schäfer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel