Iljo Keisse hat seinen Rücktritt angekündigt, sollte der Verdacht sich der auf Doping in der B-Probe bestätigen.

"Ich warte ohne Illusionen auf die B-Probe, weil ich kaum glaube, dass die neue Analyse ein anderes Ergebnis zeigen wird. Es ist dieselbe Urinprobe nur in einem anderen Behälter. Das bedeutet das Ende meiner Karriere", so der Belgier.

Der bisherige Partner von Bahn-Olympiasieger Robert Bartko war am abschließenden Tag der Sixdays von Gent positiv getestet worden. Laut sportwereld.be sei der Appetitzügler Cathin gefunden worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel