Stefan Bötticher aus Chemnitz hat bei den Bahnrad-Europameisterschaften der Junioren nach dem Titel im Sprint und Teamsprint auch noch den EM-Titel im Keirin der U 23 gewonnen.

Joachim Eilers und Marc Schröder landeten auf den Plätzen zwei und drei und sorgten so für einen deutschen Dreifachtriumph.

Insgesamt sammelten die Sprinter in der U-23-Klasse sieben Medaillen, für Bundestrainer Detlef Uibel eine erfreuliche Ausbeute.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel