Ein weiterer Radprofi des sich zum Saisonende auflösenden Team HTC-Highroad hat einen neuen Arbeitgeber gefunden.

Der Australier Mark Renshaw, bislang wichtigster Anfahrer des englischen Topsprinters Mark Cavendish, unterschrieb für die beiden kommenden Jahre beim niederländischen Rennstall Rabobank.

Dort soll Renshaw möglicherweise den dreimaligen Weltmeister Oscar Freire (Spanien) beerben, dessen Vertrag ausläuft.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel