Radprofi John Degenkolb wechselt zum holländischen Profi-Rennstall Skil-Shimano.

Der 22 Jahre alte Thüringer, der sich nach der Auflösung von HTC-Highroad einen neuen Arbeitgeber suchen musste, unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis Ende 2013. "Die Perspektive hat den Ausschlag gegeben. Außerdem hat John die Zusage bekommen, in gewissen Rennen als Kapitän zu fungieren", sagte Degenkolbs Manager Jörg Werner.

Bei Skil-Shimano wird John Degenkolb unter anderem Teamkollege von Marcel Kittel (Arnstadt).

Noch unklar ist, für wen Tony Martin nach seinem erzwungenen Abschied von HTC-Highroad in Zukunft fahren wird. "In den nächsten zehn Tagen erwarten wir eine Entscheidung", sagte Jörg Werner dazu.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel