Wenige Tage vor der Spanien-Rundfahrt musste Radprofi Fabian Cancellara nach einem Bienenstich ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Auf der Online-Plattform "Twitter" veröffentlichte der Schweizer Bilder, auf denen sein rechtes Auge komplett zugeschwollen war.

Cancellaras Start an der Vuelta steht aber nichts im Weg: "Keine Angst, ich werde fahren", schrieb der Profi vom Renstall Leopard Trek.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel