Der Astana-Rennstall hat bekannt gegeben, dass der siebenmalige Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong entgegen anderslautender Meldungen nicht bei der Sarthe-Rundfahrt in der westfranzösischen Loire-Region an den Start gehen wird.

Die Organisatoren des viertägigien Etappen-Rennens hatten zuvor bereits eine Startzusage des 37-jährigen US-Amerikaners verkündet.

Die Rundfahrt gilt für viele Profis als klassisches Einstiegsrennen. Der Kurs führt teilweise über welliges, aber nicht allzu schweres Terrain.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel