Weltmeisterin Hanka Kupfernagel hat die Führung im Cross-Weltcup ausgebaut: Die 34-Jährige kam beim 6. Lauf im belgischen Zolder hinter der Niederländerin Marianne Vos ins Ziel und liegt in der Gesamtwertung mit 320 Punkten weiter vor der Niederländerin Daphny van den Brand mit 260, die vor Katherine Compton aus den USA Dritte wurde.

Das Rennen der männlichen U 23 gewann Philipp Walslebe. Der Europameister aus Deutschland setzte sich im Finish vor Cristian Cominelli aus Italien und dem Franzosen Aurelien Duval durch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel