Cadel Evans möchte wenigstens noch zweimal bei der Tour de France antreten, bevor er seine Karriere beendet.

"Solange ich um den Tour-Sieg mitfahren kann, werde ich weitermachen. Noch zweimal die Tour, noch zwei gute mindestens", sagte der Gewinner der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt im australischen Darwin. Der 34-Jährige war im Juli dieses Jahres der erste australische Sieger in der Geschichte der Tour.

Derzeit fühlt sich der Kapitän des Teams BMC Racing absolut konkurrenzfähig. "Ich verbessere mich weiter, und mein Körper zeigt noch keine Alterserscheinungen", sagte Evans.

Neben der Verteidigung seines Tour-Titels werden die Olympischen Spiele 2012 in London und die Weltmeisterschaft im niederländischen Limburg die Saisonschwerpunkte des Australiers sein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel