Angeführt von Christian Knees startet der Milram-Rennstall bei der Tour Down Under vom 20. bis 25. Januar in die neue ProTour-Saison.

Der Sieger der Bayern-Rundfahrt soll beim Comeback-Rennen des siebenmaligen Toursiegers Lance Armstrong für eine gute Platzierung in der Gesamtwertung sorgen.

Neben Knees werden Martin Müller, Markus Eichler und der Italiener Luca Barla für das Dortmunder Team in die Pedale treten.

Ergänzt wird das Aufgebot durch die Neuzugänge Wim Stroetinga (Niederlande), Thomas Rohregger (Österreich) und Ronny Scholz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel