Der wegen Dopings am Montag für zwei Jahre gesperrte Radprofi Alberto Contador erhält aus seiner Heimat Spanien weiter breite Unterstützung.

Auch Tennis-Superstar Rafael Nadal kritisierte das Urteil des Internationalen Sportgerichtshofes CAS scharf. "Die Contador-Nachricht ist unglaublich. Es gibt keinen endgültigen Beweis, und sie geben ihm die Höchststrafe. Das ist zum Heulen. Nur Mut Champion! Du hast meine Unterstützung!", twitterte der Weltranglistenzweite.

Der CAS hatte Contador am Montag wegen einer positiven Dopingprobe bei der Tour de France 2010 mit einer zweijährigen Sperre belegt. Contador verliert damit sowohl seinen Tour-Titel von 2010 als auch den Sieg beim Giro d'Italia 2011.

Spanische Radfahr-Größen stellten sich nach dem Urteil geschlossen hinter Contador. Der fünfmalige Tour-Sieger Miguel Indurain sprach von einer "Schweinerei", Carlos Sastre (Tour-Gewinner 2008) von einer "lächerlichen Entscheidung".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel