Das Abschlussrennen der Mallorca-Challenge der Radprofis ist am Mittwoch abgesagt worden.

Die beiden Berge Col de Soller und Puig Major auf der 160,2 Kilometer langen Trofeo de Tramuntana waren nach Schneefällen nicht passierbar.

Die Mallorca Challenge ist eine vierteilige Rennserie auf der Baleareninsel, bei der es keine offizielle Gesamtwertung und damit auch keinen Gesamtsieger gibt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel