Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz und Zeitfahr-Weltmeister Bert Grabsch sind die Radsportler des Jahres 2008.

Bei der von dem Fachmagazin "Radsport" durchgeführten Wahl entfielen 42,1 Prozent der Stimmen auf Spitz, die damit vor Cross-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel und Judith Arndt lag.

Grabsch setzte sich mit 28, 8 Prozent knapp vor Linus Gerdemann sowie dem Bahn-Olympiazweiten Roger Kluge durch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel