Beinahe wäre die Tour de San Luis in Argentinien in einer Katastrophe geendet: Mittendrin Ivan Basso! Kurz nachdem das Fahrerfeld in La Carolina die Ziellinie überquert hatte, stürzte ein TV-Helikopter nur wenige Meter neben den Fahrern ab.

"Wir haben alle nach oben geblickt und gesehen, wie der Helikopter an Höhe verlor", so Basso in der "Gazzetta dello Sport": "Er war nur etwa zehn Meter über unseren Köpfen und ist dann knapp neben uns abgestürzt."

Beide Piloten überlebten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel