Der Franzose Pierrick Fedrigo vom Team FDJ-Bigmat hat die 15. Etappe der 99. Tour de France gewonnen. Nach 158,5 Kilometern von Samatan nach Pau setzte sich der 33-Jährige im Sprintduell souverän gegen den Amerikaner Christian Vande Velde (Garmin) durch.

Mit zwölf Sekunden Rückstand wurde Thomas Voeckler (Frankreich/Europcar) Dritter.

Der dreimalige Etappensieger Andre Greipel (Rostock/Lotto) kam an seinem 30. Geburtstag mit 11:50 Minuten Rückstand auf Fedrigo mit dem Hauptfeld ins Ziel.

Am Dienstag steht der zweite und letzte Ruhetag an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel