Die dänischen Lokalmatadoren Alex Rasmussen und Michael Mörkov haben das 47. Kopenhagener Sechs-Tage-Rennen gewonnen.

Das deutsche Duo Robert Bartko/Leif Lampater fuhren hinter den Niederländern Danny Stam/Peter Schep und den Schweizer Titelverteidigern Bruno Risi/Franco Marvulli auf Rang vier.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel