Jose Rodolfo Serpa Perez gewann die 5. Etappe der Langkawi-Rundfahrt in Malaysien.

Der Kolumbianer aus dem Team Diquigiovanni-Androni setzte sich auf dem schwierigen Teilstück von Petaling Jaya nach Genting Highlands über 102 km nach einer Solo-Fahrt mit 23 Sekunden vor dem Australier Jai Crawford durch und übernahm damit die Führung in der Gesamtwertung.

Dritter wurde Jackson Rodriguez aus Venezuela.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel