Die Vernehmung von Hans-Michael Holczer im Betrugsprozess gegen den Radprofi Stefan Schumacher ist am Donnerstag unterbrochen worden und wird am 23. April fortgesetzt.

Der ehemalige Teamchef des ProTour-Teams Gerolsteiner wird anstelle des einstigen Profis und geständigen Dopingssünders Bernhard Kohl weiter vernommen.

Kohl, Zeuge der Staatsanwaltschaft, wird aller Voraussicht nach nicht vor Gericht erscheinen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel