Sprintstar Mark Cavendish (Columbia) hat die fünfte Etappe der Kalifornien-Radrundfahrt gewonnen und damit seinen zweiten Tagessieg hintereinander gefeiert.

Der Bahn-Weltmeister aus Großbritannien war nach 216 Kilometern von Visalia nach Paso Robles wie am Vortag schneller als der Belgier Tom Boonen (Quick-Step). Vorjahressieger Levi Leipheimer (USA/Astana) verteidigte vor dem wohl entscheidenden Zeitfahren sein Gelbes Trikot.

Leipheimers Teamkollege Lance Armstrong liegt als Vierter der Gesamtwertung nur 30 Sekunden hinter Leipheimer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel