US-Radprofi Levi Leipheimer (Astana) steht bei der Kalifornien-Rundfahrt vor dem dritten Gesamtsieg in Folge. Der Kapitän von Lance Armstrong gewann das Einzelzeitfahren in Solvang über 24 Kilometer mit acht Sekunden Vorsprung auf Landsmann David Zabriskie (Garmin).

Der Berliner Jens Voigt (Saxo Bank) fuhr 30 Sekunden hinter Leipheimer auf Platz fünf, Armstrong büßte als 14. 1:16 Minuten ein.

In der Gesamtwertung liegt Leipheimer vor den beiden Schlussetappen 36 Sekunden vor Zabriskie. Voigt ist mit einem Rückstand von 1:10 Minuten Vierter, Armstrong Sechster (1:46 zurück).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel