Erik Zabel vom Team Milram wird voraussichtlich im September über eine Fortsetzung seiner Karriere entscheiden.

"Es steht noch nicht fest, was er macht. Ich denke, dass nach der Vuelta eine Entscheidung fällt", so Milram-Manager Gerry van Gerwen. Der 38-jährige Zabel hat zwar einen weiteren Start bei der Tour de France ausgeschlossen, zieht aber eine weitere Saison im Sattel in Erwägung.

Bei der deutschland Tour 2008 wird der Sprinter nicht an den Start gehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel