Stefan Schumacher gehört entgegen einer vom BDR zuvor verschickten Einladung nun doch nicht zu den Ehrengästen bei der Verbands-Jubiläumsfeier am 20. März in Leipzig.

Bei der Einladung habe es sich um ein Versehen gehandelt.

Schumacher habe auf einer ursprünglichen Gästeliste für alle 515 BDR-Medaillengewinner bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen gestanden.

Die Liste wurde bereits im Sommer vergangenen Jahres auf die BDR-Weltmeister- und Olympiasieger reduziert, Schumachers Name sei irrtümlich stehengeblieben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel