Jochen Dornbusch beendet zum Jahresende seine Tätigkeit als Bundestrainer und übernimmt dann die Sportliche Leitung beim Frauen-Radrennstall Equipe Nürnberger.

"Mit Jochen Dornbusch haben wir einen Nachfolger verpflichten können, der aus seiner Zeit als Nationaltrainer über exzellente Erfahrungen im Frauenradsport verfügt. Wir sind uns sicher, dass er mit unserer Equipe die großen Erfolge aus der Vergangenheit wiederholen wird", kommentierte Nürnberger-Manager Herbert Oppelt die Verpflichtung.

Vorgänger des 51-Jährigen war Jens Zemke.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel