Vier Tage nach seinem 2. Platz beim Frühjahrs-Klassiker Mailand-San Remo hat fuhr Heinrich Haussler aus dem Schweizer Cervelo-Team bei "Quer durch Flandern" in Belgien auf den 4. Rang belegt.

Der Brandenburger hatte 16 Sekunden Rückstand auf Lokalmatador Kevin van Impe, der nach 200 km vor seinen Landsleuten Nico Eeckhout und Ex-Weltmeister Tom Boonen das Rennen gewann.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel