Jan Ullrich ist auf Anraten des Teamchefs Rudy Pevenage beim US-Team Rock Racing als PR-Berater im Gespräch.

Ein Engagement hänge nach Aussage Pevenages in erster Linie von den Sponsoren ab. Derzeit könne man Ullrich nicht bezahlen.

Der Belgier Pevenage hat aus gemeinsamen T-Mobile-Zeiten noch heute einen guten Draht zu Ullrich.

Rock Racing hat jedoch mit einem fragwürdigen Image zu kämpfen. Mit Oscar Sevilla, Francisco Mancebo und Jose Gutierez fahren drei ehemalige Kunden des Doping-Arztes Eufemiano Fuentes für das drittklassige Team.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel