Der US-Amerikaner Levi Leipheimer hat die Kastilien-Rundfahrt mit 16 Sekunden Vorsprung vor seinem spanischen Astana-Team-Kollegen Alberto Contador gewonnen. Dritter in der Gesamtwertung wurde David Zabriskie aus den USA.

Den Tagessieg über die 152,5 Kilometer der fünften und letzten Etappe von Benavente nach Valladolid sicherte sich Lokalmatador Alejandro Valverde im Sprint.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel