Andre Greipel hat sich im Massensprint den Sieg auf der zweiten Etappe der Benelux-Rundfahrt gesichert.

Der 26-Jährige vom Team Columbia setzte sich nach 173,2 km von Roermond nach Nieuwegein vor dem argentinischen CSC-Fahrer Juan Jose Haedo und Robert Förster vom Team Gerolsteiner durch.

In der Gesamtwertung der achttägigen Rundfahrt blieb der spanische Prolog-Sieger Jose Ivan vom Team Caisse d'Epargne vorn.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel