vergrößernverkleinern
© getty

Top-Sprinter Andre Greipel hat die erste Etappe der Luxemburg-Rundfahrt gewonnen.

Der 31-Jährige vom Team Lotto fuhr am Donnerstag nach 172,6 km von Luxemburg nach Hesperange vor dem Dänen Michael Morkov (Tinkoff-Saxo) und Danny van Poppel (Niederlande/Trek) über die Ziellinie.

Nach seinem Sieg beim Prolog am Mittwoch bleibt van Poppel im Gesamtklassement vorne, dahinter liegen die beiden Lokalmatadoren Jean-Pierre Drucker (Wanty) und Alex Kirsch (Leopard).

Das zweite Teilstück führt am Freitag über 157,4 km von Rosport nach Schifflange.

Hier gibt es alles zum Radsport

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel