Lance Armstrong kann beim Zeitfahren wieder im gewohnten Sattel Platz nehmen. Ein Mann hatte dem Dieb das 7500 Euro teure Zeitfahr-Gerät abgekauft.

Als ihn sein Gewissen plagte, brachte er das Rad zur Polizei und verriet auch den Namen des Diebes. Beide Männer wurden festgenommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel