vergrößernverkleinern
Alexander Kristoff sichert sich den ersten Etappensieg bei der Tour de France
Alexander Kristoff soll sich bei den Sprints gegen Marcel Kittel behaupten. © imago

Mailand-Sanremo-Sieger Alexander Kristoff (Norwegen) und der Vorjahresdritte Joaquim Rodriguez (Spanien) stehen an der Spitze des Tour-de-France-Aufgebots des russischen Katjuscha-Teams.

Kristoff will dabei in den Sprints den deutschen Radprofis Marcel Kittel, Andre Greipel und John Degenkolb Konkurrenz machen.

Rodriguez zielt nach einer bislang von Verletzungen geprägten Saison ebenso auf Etappensiege.

In der Gesamtwertung der Frankreich-Rundfahrt (5. bis 27. Juli) strebt der Russe Juri Trofimow eine vordere Platzierung an.

Nicht zum neunköpfigen Kader zählt Rüdiger Selig (Zwenkau). Als sportliche Leiter fungieren unter anderem die deutschen Ex-Profis Torsten Schmidt und Uwe Peschel.

Das Tour-Aufgebot von Katjuscha: Joaqium Rodriguez (Spanien), Alexander Kristoff (Norwegen), Juri Trofimow (Russland), Luca Paolini (Italien), Gatis Smukulis (Lettland), Igor Silin, Alexander Porsew, Wladimir Isaitschew (alle Russland), Simon Spilak (Slowenien).

Hier gibt es alles zum Radsport

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel