Emma Johansson hat das Weltcup-Straßenrennen Ronde van Drenthe in den Niederlanden gewonnen.

Damit übernahm die Schwedin auch die Gesamtführung vor Cross-Weltmeisterin Marianne Vos. Die Lokalmatadorin musste sich beim dritten Saisonrennen mit dem achten Rang zufrieden geben.

Als beste Deutsche belegte Sarah Düster (Cervelo) nach 138 km Platz vier, Eva Lutz von der Equipe Nürnberger wurde Sechste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel