Tom Boonen und das Team Quick Step können aufatmen.

Der Ex-Weltmeister hat sich nach einem Sturz beim einem Klassiker in seiner belgischen Heimat nur starke Stauchungen am linken Hand- und Fußgelenk zugezogen.

Boonen hatte am vergangenen Wochenende zum dritten Mal den Frühjahrs-Klassiker Pairs-Roubaix gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel