Der Schweizer Cervelo-Radrennstall des deutschen Heinrich Haussler hat eine Wildcard für die Tour de Suisse erhalten.

Das Team um den spanischen Tour-de-France-Sieger Carlos Sastre vervollständigt neben den 18 gesetzten ProTour-Mannschaften und der österreichischen Vorarlberg-Equipe das Teilnehmerfeld.

Die Schweiz-Rundfahrt ist traditionell die letzte große Fernfahrt-Prüfung vor der Tour de France.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel