Doppel-Olympiasieger Hinrich Romeike muss um seine Teilnahme an den Europameisterschaften der Vielseitigkeitsreiter im französischen Fontainebleau mit seinem Top-Pferd "Marius" bangen.

Der Schimmel zog sich beim Springtraining eine Reizung des Fesselträgers zu und fällt in den kommenden Wochen aus.

"Die Genesung kann acht, zwölf oder auch 16 Wochen dauern", sagte Bundestrainer Hans Melzer. Romeike hatte im vergangenen August beim olympischen Reitturnier von Hongkong den Titel im Einzel als auch mit der Mannschaft gewonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel