Der Brite John Whitaker hat in Valencia den Großen Preis über zwei Umläufe gewonnen. Vor rund 5000 Zuschauern blieb der britische Rekord-Olympiateilnehmer in beiden Umläufen mit dem Wallach "Peppermill" als einziger Reiter ohne Fehler und sicherte sich den Sieg in der mit 285.000 Euro dotierten Prüfung in 72,55 Sek.

Zweiter wurde der Schwede Rolf-Göran Bengtsson auf "Ninja La Silla" vor der Australierin Edwina Alexander.

Beste deutsche Springreiterin war die Weltcup-Siegerin Meredith Michaels-Beerbaum, die auf "Checkmate" Zehnte wurde.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel